Susanne Dreier
 
Von Anfang an- Bindungs- und Bedürfnisorientiert begleiten

Babykurse im ersten Lebensjahr.

Virtuelle Babyspielgruppe

„Es braucht ein Dorf, um ein Kind zu erziehen.“ 

Wir schaffen uns in Zeiten von Corona ein virtuelles Dorf- mit meinen Online-Babykursen öffne ich einen Raum, in dem wir in dieser herausfordernden Zeit wieder zusammen kommen. Und wer weiß, vielleicht öffnet sich der Raum schon bald weiter und wir sehen uns dann im Park oder in neuen Räumlichkeiten wieder. 
Solange treffen wir uns sicher über ZOOM und ich komme virtuell zu dir nach Hause ;) 


Das erwartet euch in meinem virtuellen Babykurs…

-eine entspannte Zeit bei dir zu Hause

-Qualitytime mit deinem Baby- der Haushalt wird in dieser Zeit mal ignoriert ;)

-Massageeinheiten nach Leboyer & Baby-Yoga für die Kleinsten

-viele Bastel- und Spielanregungen für zu Hause-Lieder- Fingerspiele und Kniereiter. Singen ist online endlich wieder möglich!

-Bleibende Erinnerungen schaffen (Salzteigabdruck/lustige Fußabdruckideen zu den jeweiligen Jahreszeiten)

-Wohltuender Austausch in einer festen, nicht wechselnden Gruppe (max. 10 Personen)

-das oft anstrengende An-und-Ausziehen der Kinder fällt weg ;)

-Geschwisterkinder/Väter/Oma/Opa sind immer herzlich willkommen

Der Babykurs kann das ganze erste Lebensjahr besucht werden!  So entstehen nicht nur unter den Babys erste Freundschaften sondern auch oft unter den Müttern/Vätern, worüber ich mich immer sehr freue. 

Babys mit Handicap sind in meinen Kursen immer herzlich willkommen

KOSTEN: 60 Minuten= 11 Euro

Aktuell finden alle Babykurse wieder in Präsenz statt. Bei einem erneutem Lockdown stelle ich wieder auf online um und biete gegebenenfalls auch reine online Kurse erneut an.








 



 

 

 


 


 


 


 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos